11. November 2019

P012: Mit Sicherheit durch jede Prüfung

Episoden-Info

Warum ich keine Prüfungsangst habe und wie du es schaffst eine Prüfung genießen zu können

Die erste richtige Prüfung mit Mika war nicht besonders erfolgreich, aber ich habe aus ihr gelernt und jetzt freu ich mich sehr, wenn ich endlich wieder einen Platz ergattert habe.

In dieser Episode erzähle ich aus dem Nähkästchen was meine Prüfungen mit Mika und Indy angeht und ich zeige dir, wie du dein Training so umstellen kannst, dass du dich auf einer Prüfung sicher und entspannt fühlen kannst.

Anmeldung zum Workshop Fußarbeit Step-by-Step: training.hundeschule-jagdfieber.de/workshop

Download der Checkliste

Transkript zu dieser Episode:

Klicke hier, um dir das Transkript anzuschauen:

[00:00:00] Herzlich willkommen beim Podcast Dummy und Co ich bin Susanne von der Hundeschule Jagdfieber und ich freue mich riesig dass du da bist. [00:00:07] Heute ist das Thema warum ich keine Prüfungsangst habe. [00:00:12] Das ist ein sehr persönliches Thema und ich freue mich auch schon sehr auf die Folge und ich und ich bin auch schon sehr auf auch Reaktion gespannt ich werde zuerst darauf eingehen was ich, [00:00:21] mit Mika alles so erlebt habe und vielleicht auch ein bisschen was von in die erzählen und dann warum ich mich einfach auf eine Prüfung auf freue und was ja für eine Einstellung zu Prüfung haben solltet um sie auch angehen zu können. [00:00:33] Dann gebe ich euch einen System an die Hand wie ihr eure Prüfungsangst vielleicht überwinden können bzw zumindest euch helfen könnt dass ihr wieder mehr Spaß an einer Prüfung hab. [00:00:46] Herzlich willkommen beim Podcast Dummy und Co der Podcast der Hundeschule Jagdfieber. [00:00:54] Ich bin Susanne und ich werde euch meine Tipps und Tricks verraten wie ihr euren unstrukturiert zielorientiert und kreativ bis zur Prüfungsreife. [00:01:02] Music. [00:01:11] Und hallo zurück ich muss mich jetzt schon entschuldigen falls ihr immer mal ein Gebiet im Grunde Hintergrund hört, [00:01:18] wir haben zurzeit eine Baustelle vor der Tür und er ist fahren immer wieder LKWs rückwärts und dann macht es ein wunderschönes beep beep beep. [00:01:28] Also ich hoffe es ist nicht ganz so schlimm aber, [00:01:32] ja ich kann es leider aktuell nicht ändern die bauen seit anderthalb Jahren seit wir hier sind heute ja das war auch sehr schön als wir hier eingezogen sind war alles schick und ein Monat später fangen sie an die Straße aufzureißen aber gut, [00:01:46] was macht man nicht alles wenn man zu Hause arbeiten darf. [00:01:48] Okay jetzt aber zur Episode ich werde in dieser Episode darüber sprechen was man gegen Prüfungsangst machen kann es wird jetzt aber keine Checkliste geben also dass ihr z.b. dieses typische Ding, [00:02:02] was mir zumindest nie hilft, [00:02:05] ist wenn man mir sagt ja du musst dich vorher vorbereiten und dann ist nicht so hektisch und dann nimmst du die und die Drops mit oder Schokolade oder trinkst du morgens noch einen kurzen, [00:02:16] also das ist mal schalte auf eine Prüfung das ist etwas das was mir nicht hilft aber es hilft wohl heiligen ich weiß es nicht aber das ist etwas worüber wir jetzt oder worüber ich jetzt nicht sprechen möchte ich möchte dir. [00:02:30] Wirklich praktische Hinweise geben was du machen kannst damit du dich wohl auf einer Prüfung fühlst bzw dass du dich wohler bei der Anmeldung fühlst geht ja meistens schon am Anfang los dass man sich gar nicht traut anzumelden. [00:02:44] Und damit du auch nicht mitschreiben musst habe ich dir eine kleine Checkliste zusammengestellt die kannst du dir downloaden unter www. Hundeschule-Jagdfieber.de/P012, [00:02:56] also die 12 Episode und da kannst du dir die Checkliste downloaden. [00:03:02] Am nächsten Freitag wird es dazu dann wieder zwei Beispielaufgaben geben das kennt ihr ja alle die die in meiner Trainingsgruppe Jagdfieber sind werden sie erhalten jeden Freitag um 14 Uhr also alle 14 Tage weil es wechselt sich im ab der Podcast mit den Trainingsaufgaben, [00:03:16] und wenn du sie nicht verpassen willst dann solltest du dich jetzt noch anmelden, [00:03:21] und zwar unter www. Hundeschule-Jagdfieber.de/Trainingsgruppe melde dich heute an dann verpasst du sie nicht, [00:03:29] und falls du jetzt ein bisschen später diesen Podcast hörst dann meld dich trotzdem an weil es wird nie langweilig und es gibt alle zwei Wochen Aufgaben, [00:03:38] die mittels Themen aufgebaut sind und. [00:03:42] Macht auf jeden Fall Spaß ich habe sehr viele positive Rückmeldung von meiner meiner Trainingsgruppe erhalten ich bin sehr stolz auf alle. [00:03:49] So dann gehen wir schonmal jetzt ins Thema Mika und ich, [00:03:54] das ist so also um zu sagen wir haben ja einiges erreicht also er ist wo ich auch sehr stolz darauf bin er ist Tolling Jagd Champion, [00:04:02] auch wenn er da zwei Prüfung Mittag angelaufen ist und nicht mit mir in der elites war ich wäre gern gelaufen aber ich war zu der Zeit in Kanada. [00:04:11] Und aber dieses Jahr also 2019 konnten wir dann den Champion voll machen das heißt ich durfte auch noch meine Prüfung mit dem laufen. [00:04:19] Das heißt wir sind relativ erfolgreich wir sind in Dahme in der Au gelaufen wir sind ich bin mit die habe mit ihm jagdliche Prüfung gemacht okay ich bin jetzt nur bis zur BAP ich wollte immer die RGB aber irgendwie hat sich das nie ergeben terminlich, [00:04:33] und er ist Trekking Champion obwohl da ist er auch nicht wirklich gut drin aber wir haben es geschafft und, [00:04:42] es macht einfach wahnsinnig viel Spaß mit ihm zu arbeiten aber die erste Prüfung die war ja also ich will nur sagen, [00:04:50] gib nicht gleich auf wenn es am Anfang nicht richtig läuft ja, [00:04:53] also ich habe mich aufgegeben also sollte ihr es auch nicht damit ihr am Ende wenn euer Hund ein bisschen älter ist und mir mehr Erfahrung habt dann dann guckt ihr auf eure Karriere zurück und ein verstrichen Karriere und habt einfach einfach stolz auf euch, [00:05:07] und deswegen wollte ich euch ganz kurz jetzt zum Thema kommen und euch erklären. [00:05:12] Wie das damals mit Mika war also mit das erste Prüfung war eine schnupper Workingtest in Göttingen er ist glaube ich schon sehr lange her mit der war glaube ich damals anderthalb oder zwei irgendwie so also auf jeden Fall relativ jung und. [00:05:27] Ich habe vorher mit ihm noch nie Schuss trainiert dass da habe ich einfach nicht dran gedacht also ich hatte keine richtige Anleitung also es gab schon Trainer und ich war auch bei Training, [00:05:39] ich habe mir auch sehr sehr viele Seminare ange. [00:05:43] Guckt und also ich war schon bevor ich mir Mika geholt habe hatte ich ja noch Balko den kennt er ja glaube ich langsam auch vom Handy erzählung. [00:05:53] Und ich war ich habe mir sehr sehr viele dummyseminare ohne und angeguckt was übrigens ich jedem empfehlen würde wenn man Wiesen nicht mehr mitbekommt. [00:06:00] Aber ich hatte halt keine richtige Anleitung von vorn bis hinten deswegen z.b. habe ich auch die Jagd Trainingsgruppe Jagdfieber ins Leben gerufen ich möchte einfach dass ihr die Möglichkeit habt zumindest alle zwei Wochen, [00:06:14] strukturierte Trainingspläne zu bekommen oder Aufgaben zu bekommen und ist auch erklärt zu bekommen was ich so mache. [00:06:22] Und warum ich es mache und wie diese Aufgaben aufgebaut sind aber ich hatte das damals nicht also habe ich auch nie vorher mit Schuss gearbeitet so dann waren wir jetzt in der Wade Zone und wir waren die zweiten das heißt Mika hörte seinen ersten Schuss. [00:06:37] Das erste mal dein Leben auf diesem wirklich Test und der war auch noch sehr sehr nah also er war völlig hin und weg was jetzt hier passiert, [00:06:46] und die erste Aufgabe war bei Oliver Kiraly also, [00:06:50] er ist ein super netter Mann also Oliver ist wirklich toll ich habe auch mehrere Seminare bei ihm besucht die sind immer sehr schön [00:06:56] ja also die Aufgabe war die dass wir Fußarbeit gemacht haben dann war eine Markierung dann sollte man wieder Fußarbeit machen dann wo du noch einmal geworfen, [00:07:06] dann durfte man schicken und dann durfte man schicken, [00:07:09] so also um das Positive zuerst herauszustellen mika ist nicht eingesprungen also das war zwar das einzig Gute aber es war was ja und also was lief schief also als erstes bin ich. [00:07:22] Ich habe ihn abgelehnt und laufe Fuß und er fängt an bei Oliver Fuß zu laufen dabei macht er ja eine wunderschöne wie pariere also nicht sehr laut immer nur so ein bisschen also so Pipi. [00:07:33] Laufen laufen laufen laufen na ja aber ich Mama Livia bei Oliver Fuß also naja war dann auch nicht mehr so ein Drama. [00:07:42] Dann konnte ich ihn aber wieder in die Grundstellung holen er saß natürlich nicht wirklich gut aber weil er so aufgeregt war und ich auch und dann habe ich ihn zum Dummy geschickt zum ersten. [00:07:54] Und er hat den nicht gefunden also er er war ja wie er so er hatte sich ja nicht er war ja nicht konzentriert er war nicht, [00:08:02] in der Aufgabe er war völlig überall nur dich bei mir und bei der Aufgabe und, [00:08:06] na ja er fand den einen Dummy nicht und dann hat er gleich 8 Uhr da war doch noch ein anderer dann ist er einfach zu dem anderen gerannt und hat den geholt also super, [00:08:13] und ja und dann dann ich war ich ich stand einfach da ich wusste nicht was ich machen soll ich ich war einfach völlig überfordert und und habe glaube ich sogar irgendwas gesagt aber. [00:08:25] Nicht wirklich online auf den Fall kann der Mieter mit einem Dummy zurück und und dann habe ich das abgenommen ach nein stimmt er hat das nicht mir gebracht er hat das Oliver gebracht also ich hätte es mir auch nicht gebracht so wie ich da stand, [00:08:38] aber ja na ja auf jeden Fall [00:08:41] hat Mika vor Oliver gestanden und wollte mit abgeben und Oliver hat einfach nicht abgenommen weil er natürlich auch dachte er ist nachher nicht machen also wenn ich dahin gegangen. [00:08:50] Und wieder relativ Naemi Prüfer und habe dann wieder das bei mir abgenommen und dann habe ich ihn zum zweiten geschickt und dann hat das auch gefunden und mir gebracht. [00:08:57] Also danach gab es eine sehr nette Bewertung von Oliver er hat mir sozusagen beiseite genommen und hat gesagt du. [00:09:04] Also du solltest ein bisschen mehr Fußarbeit machen und du solltest vielleicht bisschen mehr Ruhe trainieren ich meine du hast ein toller da da kannst du nicht viel machen aber überhaupt vielleicht ein bisschen strukturierte Riss Dummytraining, [00:09:16] und und mir ist der Dean ist vor allem und da muss ich mal ein bisschen bisschen durchgreifen ja also das Diddl wenn man so eine Kritik kriegt könnt ist es die Frage wie geht man damit um. [00:09:26] Und ich fand es einfach nur also hier sagt man hilarious ich weiß gar nicht genau was man das mit dem deutschen jetzt sagen würde. [00:09:34] Es kommt doch noch der LKW vorbei ich hoffe ihr hört das nicht ganz so schlimm und zwar also ich ich fand es einfach nur komisch. [00:09:43] Wirklich komisch also ich musste auch Grinsen wären mehr Oliver also im. [00:09:49] Weil einigen Ton gesagt habe dass ich ja leider ein toller habe und das damit einfach dann leider leben und ich kam aus dem Grinsen nicht mehr raus ich glaube er dachte auch ich bin bescheuert, [00:10:00] einfach weil ich das alles so schwachsinnig wann ich habe gedacht wir haben trainiert wir haben gearbeitet ich weiß die Aufgabe war nicht schwer. [00:10:09] Was war hier jetzt anders und und so weiter und ihm eine ich habe Prüfung vorher gemacht ich habe Rettungshundeprüfung gemacht mit Balko und. [00:10:17] Ich habe auch die Begleithundeprüfung gemacht ich habe Spaß Workingtest gemacht und ich bin im Prüfungs Typ ich mag das. [00:10:25] Aber diese Prüfung lief einfach irgendwie. [00:10:29] Nicht gut und ja und da war dann die Frage wie geht man damit um und ich habe mir einfach gedacht, [00:10:35] okay also im Training kann der das und die Grundlagen waren ja auch da also habe ich vielleicht einfach nur falsch trainiert, [00:10:44] ich habe sozusagen in einer Blase trainiert ich habe in meiner kleinen Trainings Blase trainiert ich habe so gearbeitet dass ich ihm das immer alles versucht habe so zu gestalten dass er schnell zum Ziel kommt [00:10:56] ich habe ihn versucht stressfrei zu trainieren. [00:11:00] Also jetzt nicht von der Aufgabe an sich vom vom Lernen sondern dass er auch im Training nicht so viel Stress hat. [00:11:07] Aldi Umgebung war relativ stressfrei natürlich Küsse das ist einfach etwas das ist ein Anfängerfehler ein Kardinalfehler das macht man einfach dass man damit nicht übt auch im Training das Minuten daran gewöhnt. [00:11:19] Und ja diese Blase habe ich sozusagen gemerkt und habe mir gedacht da sollte ich vielleicht was dran ändern. [00:11:27] Und deswegen freue ich mich jetzt auch auf eine Prüfung weil ich sehe auf einer Prüfung ob das was ich dann trainiert habe ob das brauchbar ist also ja, [00:11:38] ich weiß Training macht Spaß also mir macht training auch Spaß aber ohne etwas ohne eine Prüfung also. [00:11:44] Ohne ein ein abchecken es muss ja auch nichts offizielles sein ja darum geht's mir nicht also mir geht's nicht darum dass ich sagen möchte ja hier mein Hund kann das und das und der ist der Mega geilste sondern es ist einfach für mich dass ich weiß. [00:11:59] Das training was ich mache hat funktioniert. [00:12:02] Und man kann sich ja immer in die eigene Tasche lügen also ich meine mal ganz ehrlich wenn man im Training des man kann ja sagen dass man die und die Hilfen nicht gibt aber die gibt man dann einfach und [00:12:11] in einer Prüfung wird dir das einfach gesagt und dann kriegst du. Egal ob die Punkte jetzt, [00:12:16] nett sind oder nicht also es gibt ja dann immer so diese Menschen die sich dann darüber ärgern dass sie nur 18 Punkte hatten als 20. [00:12:24] Muss zugeben ich habe das auch schon mal gemacht weil es einfach nicht verstanden habe weil für mich war es perfekt aber gut aber das meine ich nicht ich meine jetzt einfach dass man wirklich sagt okay das. [00:12:35] Das haben wir noch nicht gemacht so und was habe ich mich noch auf Prüfung freue es einfach weil ich es mag zu bestehen, [00:12:41] also ich persönlich gehe nicht auf eine Prüfung um zu sagen ich möchte jetzt gewinnen das ist vielleicht wenn man sage ich mal jetzt z.b. da wo ich jetzt nur noch also womika jetzt alle, [00:12:52] alle Champion Anwartschaften hatte bis auf eines da wollte ich dann schon den ersten Preis also da wäre ich dann auch mit einem zweiten sehr traurig gewesen einfach weil das ist so das letzte was dir fehlt, [00:13:03] aber wenn ich an sich trainiere mit meinem Hund dann trainiere ich nicht da rauf I zu sein. [00:13:09] Sondern ich trainiere darauf dass wir das alles gut schaffen und vor allem dass das was ich da tue einen Sinn hat und. [00:13:18] Auch Anwendung finden kann so okay also deswegen mag ich es also ich mag zum einen dass man einfach sieht was. [00:13:27] Ob das was man gemacht hat korrekt war und als ob es auch angewendet werden kann ist es genau gleich wenn man so möchte zur Jagd geht also mein trainiert trainiert trainiert und dann funktioniert bei der Jagd nicht wenn du nie zur Jagd gehst dann weißt du nicht ob es funktioniert oder nicht. [00:13:39] Also ich meine jetzt nicht dass Ihr alle zur Jagd gehen sollte sondern nur als Beispiel also man muss ja nicht wirklich Test machen sondern wenn man halt Jäger ist sein dann ist der Workingtest sozusagen die ja. [00:13:49] Okay und als dritten Punkt warum ich mich einfach auf eine Prüfung freue ist weil ich ein Ziel brauche für mein training, [00:13:56] ich trainiere nie die Prüfung an sich also wenn er z.b. meint ihr die Dummy also die Dummy elf oder eine bewirken das sowieso schwierig weil das ja alles nicht so sehr strukturiertes was ich super finde. [00:14:07] Aber damit wir in Kanada gibt's das nicht es gibt keine Walking Test Zähne aber es gibt sowas wie dummyprüfung im nur mit wild, [00:14:15] aber es ist genau vorgeschrieben was wann passiert in welcher Reihenfolge in welcher Entfernung wie hoch das Gras sein muss und so weiter und dementsprechend ist das kann man anders trainieren. [00:14:26] Aber ich trainiere selber nie so dass ich sage okay jetzt brauche ich trainiere für die damia also trainiere ich jetzt hier rock ab ich trainiere die Suche ich trainiere dient 1 Markierung und dem Wasser Port das mache ich nicht, [00:14:38] sondern ich gucke was muss mein Hund alles können mein Hund muss ein Wasser Brot kann also Training ich den Wasser Abort aber nie so wie in der Prüfung sondern. [00:14:46] Manchmal schon aber zum Hauptteil 90% wird es keine, [00:14:51] Dummy a Wasser Markierung geben sondern z.b. beim Wasser jetzt ganz als Beispiel drinne ich zum Beschweren über Wasser aber gut so also das sind die Punkte warum ich mich auf Prüfung vor und warum ich auch, [00:15:04] weiterhin auf Prüfung gegangen bin obwohl das die erste Prüfung sind so dermaßen in die Hose gegangen ist einfach weil ich an mich und mein training geglaubt habe also ich ich habe. [00:15:13] Eine Struktur in meinem training ich habe gemerkt ok zu der Zeit hatte ich noch keine richtige oder ich sollte das mal angehen. [00:15:21] Aber es wurde immer besser. [00:15:24] Und das ist das wie du sozusagen das ist deine Einstellung zur Prüfung eine Prüfung ist nie schlecht oder gut die die Prüfung ist einfach beim ja sagte ich so einfach dass man sagen muss man macht es für sich. [00:15:37] Aber genauso solltest du es vielleicht angehen Schau nicht dass du sie bestehst oder Oh wie schrecklich das alles ist sondern. [00:15:46] Lächle das ist ein sehr großer. Jannika pöbelt wieder. [00:15:51] Lächle das ist wirklich etwas was dir wirklich hilft als ich den Trick habe ich von ich weiß gar nicht von wem aber wenn du am Telefon bist und redest mit jemand den du eigentlich nicht magst solltest du Lächeln. [00:16:01] Weil dann bist du nicht so grumpy und so böse und das hilft dir auch wirklich in der Prüfung wenn du in eine Prüfung reingehst versucht Dich Venedig zu lächeln während du auf den Prüfer los Geduld, [00:16:13] zu geht auch wenn es ein relativ gequältes Lächeln dann wird aber zwingen dich dazu also falls jemand big bang theory sieht da gibt es ja den den Sheldon und wenn der Lächeln soll dann sieht das ja auch so haha wie bei Halloween. [00:16:27] Aber. [00:16:29] Trotzdem also auch wenn euch das nicht daran komisch angelächelt es hilft euch runterzukommen und es hilft euch auch netter zu sein und mehr Spaß an der ganzen Geschichte zu haben dann mein zweiter Tipp ist die erste Aufgabe ist immer scheiße, [00:16:43] also dann dann man muss ich gar nicht erst Gedanken machen also ich persönlich auch bei der ersten Aufgabe oder etwa im tolling beim ersten schicken zitter ich. [00:16:53] Das ist einfach so ich bin aufgeregt klar ich meine ich bin jetzt schon sehr sehr viele Prüfung gelaufen und ich weiß was ich mache ich weiß was ich tue ich weiß wie mein Hund funktioniert. [00:17:02] Und ich weiß was ich machen soll ich weiß du wie ich ein bisschen in der Prüfung her schummeln würde ich nicht nennen aber wie ich die Prüfung so vorm kann dass dass dass das läuft. [00:17:12] Aber. [00:17:13] Die erste Aufgabe ist immer scheiße einfach weil man wenn man so zu aufgeregt ist und man kann sich ja nicht nicht abstellen also ich zumindest nicht ich habe keinen Knopf den ich abstellen kann genauso wie bei Hunden du kannst, [00:17:25] wenn jemand zu mir kommt und sag du wo ist denn der Knopf beim Hund dass er ruhig wird den gibt's nicht. [00:17:30] Mülheim muss ich euch desillusionierend es gibt einfach nichts man muss damit lernen, [00:17:36] umzugehen und genauso wie euer Hund damit lernen muss umzugehen mit Stress und mit Frust umzugehen müsst ihr lernen mit dieser ersten Hektik umzugehen aber das Gute ist nach der ersten Aufgabe wird es meistens besser. [00:17:48] Manchmal hat man Nerven Aufgabe dann die Null und dann ist alles entspannter aber manchmal eben auch nicht, [00:17:55] und man Krefeld sich da so ein bisschen durch und wenn die erste Aufgabe richtig gut läuft aber dann ist doch viel besser also so das hilft mir zumindest immer sehr diese erste. [00:18:06] Erst Überlegung dann ja das hatte ich schon mal erwähnt also dass ihr einfach das erlernt abfragt, [00:18:13] stellt euch die Prüfung nicht so vor dass der Prüfer euch testet so wie früher in der Schule da wir besteht oder nicht sondern er fragt einfach nur das Erlernte ab. [00:18:22] Wenn er etwas ab fragt was ihr noch nicht gelernt hat merkt es euch und dann trainiert das also wenn etwas auf einer Prüfung schief läuft dann habt ihr mehrere Möglichkeiten entweder. [00:18:32] Dein Hund kannte das einfach noch nicht dann hast du neuen Input für dein Training bekommen wenn es sonst im Training klappt, [00:18:39] aber auf der Prüfung gar nicht musst du die Trainings Umständen da fragen also nicht immer nur auf die Prüfung schauen dachte würde ja da sind Leute und so weiter sondern frage dich wie kann ich mein training stressiger gestalten damit es auch auf einer Prüfung funktioniert. [00:18:54] Dein Training ist einfach zu leicht zu musst du denken dann wenn etwas besser klappt auf einer Prüfung Alto im Training dann überlege auch was du im Training falsch machst. [00:19:04] Warum zeigt mein Hund manche Sachen in einer Prüfung sehr sehr gut also z.b. ein super Beispiel Mika, [00:19:12] ist ein Gros Tiger Markierer in training. [00:19:16] Also im Training kann ich ihn auf einer Einzel Markierungen 50 m 40 m ganz einfach an einem Baum schicken und der weiß nicht wo es ist. [00:19:25] Er rennt los voller Enthusiasmus rennt hin und sag ihr das nicht und dann rennt er macht eine riesengroße suche und Gott und der ist jetzt 8 Uhr also ich habe das wirklich wirklich viel trainiert jetzt mit ihm und. [00:19:37] Ja ich habe am Anfang nicht der viel markiert das immer noch mein Tipp an alle Leute die ein Hund haben der sehr schnell und hektisch sein kann. [00:19:46] Aber man muss es dann ja irgendwann trainieren aber ich habe lieber einen ruhigen Hund mit dem ich dann viel Markierung trainieren muss, [00:19:52] als einen Hund den ich durch Markierung unruhig gemacht habe und dann muss ich Ruhe Training machen und Ruhe training ist so anstrengend und ich mag es auch nicht also selbst persönlich ich mache es jeden Tag aber. [00:20:06] Wenn man wirklich ein Problem hat mit dass dead Ines dann ist das ein sehr hartes Training, [00:20:11] da kann man nicht sagen dass das geht einfach so oder ich habe jetzt die und die Lösung sondern Stalinist Problematik ist einfach ein hartes Problem der dir das training ist ein sehr anstrengendes Training und es dauert lang und wann macht es nicht so viel Spaß. [00:20:23] Deswegen versucht es von vorne rein gutzumachen indem ihr nicht so viele Markierung hat aber gut das war jetzt nur ein. [00:20:30] Eine abschleifer und die andere Sache ist z.b. die Nervosität liegt es also daran dass du etwas anders machst als sonst und wie dein Hund darauf reagiert. [00:20:40] Und wenn es das ist dann musst du herausfinden was dir Sicherheit gibt. [00:20:45] Also nicht daran denken was alles nicht was du nicht kannst oder wie du dich ändern müsstest sondern. [00:20:52] Überlege was benötigt es damit du dich sicher fühlst was brauchst du damit du in eine Prüfung mit einem Gefühl der Sicherheit wir kriegen das hin. [00:21:02] Gehst geht nicht um die Sachen die alle passieren können sondern es geht nur darum was brauchst du als Team mit deinem Hund. [00:21:11] Was gibt dir Sicherheit also was mir extrem für Sicherheit gibt ist die Fußarbeit und die Abgabe wenn ich mit meinem Hund. [00:21:18] In einem sehr guten Fuß zur Prüfung gehen also zum Richter gehen kann und. [00:21:24] Der klärt man dann das alles und dann geht's los und mein Hund sitzt an meinem Bein relativ ruhig. [00:21:33] Dann habe ich schon ein sehr sehr gutes Gefühl und wenn ich auch weiß dass mein Hund mir das was er darf gefunden hat auch abgibt. [00:21:42] Also wenn man immer so ein komisches Gefühl hat von wegen ja ich schicke ihn jetzt er macht das alles super aber ich weiß nicht ob die Abgabe läuft dann bin ich schon unsicher beim schicken. [00:21:52] Also z.b. Malz als in die noch nicht so sehr sicher bei der Abgabe war also er hat sich gerne, [00:21:59] er hat gerade wenn das Bild als bei Dummies ging's aber mit Wild war das gerne eine Geschichte dass er das gefunden hat super aufgenommen hat gebracht hat und dann so ca 10 Meter vor mir saß uns abgelegt hat vor sich und Salat so [00:22:11] komm doch und. [00:22:15] Da hatte ich Bauchschmerzen gerade wenn man z.b. JPR macht und also die gibt's ja jetzt nicht mehr aber da musste man ja bis zum bestimmten Zeitpunkt. [00:22:23] Dass diese Prüfung machen man hatte also nicht nach hinten raus Zeit da hatte ich Bauchschmerzen und ich habe sie sehr viel an der Abgabe trainiert damit. [00:22:32] Ich diese Bauchschmerzen nicht in der Prüfung habe ich meine hat dann seine JP am ersten Preis gemacht nee essenpreis gibt's hier gar nicht er hat dann seine JPR mit dem ersten Platz gemacht und es war alles, [00:22:42] kein Problem er hat super abgegeben aber das war etwas was ich vorher trainieren musste da musst du mich also ich musste sicher sein okay. [00:22:51] Er kann gut Fuß laufen erst bei mir und der kann mir gut abgeben, [00:22:55] und dann gehe ich in den Prüfung und bin relativ sicher dass das alles läuft wenn dann irgendwas passiert dann passiert halt komische Markierung die können einfach so blöd fallen dass der Hund das nicht sieht. [00:23:04] Und dann dann dann bist du einfach eine Null oder auch immer suche kannst Du Pech mit dem Wind haben oder beim Einweisen kannst Du Pech haben das eine blöde Verleitung liegt oder. [00:23:14] Na dann und einfach ein schlechten Tag hat oder so aber das sind alles so Geschichten die ich nicht wirklich brauche um sicher zu sein eine Prüfung zu melden, [00:23:22] und das ist etwas was ich dir auch ans Herz legen würde du solltest Prüfung melden wenn du, [00:23:29] wenn wenn dein Hund soweit ist und wenn du soweit bist aber manchmal muss man auch einfach mal machen, [00:23:34] manchmal muss man einfach eine Prüfung melden auch wenn alles noch nicht tot die ist es wird nie perfekt sein das ist es einfach und so schiebst du einfach nur die Prüfung immer weiter raus und beim DASDING ist man möchte ja gerne eine Prüfung machen [00:23:46] man man man traut sich ja noch nicht und deswegen würde ich immer sagen sofort melden weil dann dann kannst du sobald der Tag ist melde Tag angefangen hat sofort melden weil dann kannst du nicht lange dann längst nicht mehr drüber nach, [00:23:58] dann hast du einfach gemeldet und gut dann kriegst du vielleicht einen Platz und kriegst du vielleicht keinen aber es liegt ja nicht mehr an dir. [00:24:05] Und man muss auch häufig melden also einfach wenn man Prüfungsangst hat dann das trainiert sich also einfach immer mehr immer weiter, [00:24:14] dranbleiben und wenn man durchfällt neddernfeld mal halt durch die es gibt so viele Leute die ständig Durchfall ist kein Problem ich bin auch ständig durchgebrannt frag mal bei Mika mit Mitte fortgeschrittenen Klassen Tolling ich bin glaube ich 6 Mal durchgefallen. [00:24:27] Und ich bin trotzdem da und der ist jetzt voll im Champion also ihr lieb war nie das Problem die die die Fortgeschrittenen Klasse war das Problem und. [00:24:36] Man muss dran bleiben und es wird besser und die Prüfung waren alle toll also in der Prüfung ich habe mich super gefühlt er war super mega toll ich es hat Spaß gemacht mit meinem Hund das zu machen. [00:24:47] Am Ende gab seine nur weil er immer irgendeinen anderen kleinen Fehler gemacht hat aber. [00:24:52] Das passiert ja was er hat nicht nur meine null gekriegt hat doch öfters meinen zweiten Preis bekommen manchmal sagt er ja, [00:24:58] den brauche ich nicht aber gut und dafür bin ich dann 10-12 Stunden mit Auto gefahren ja ich bin auch nicht ganz normal was das angeht aber Tolling ist einfach, [00:25:06] mega mega cool also wenn ihr die Möglichkeit habt irgendwann mal einen tollen Prüfung zurückmelden auch wenn euer Hund nicht perfekt vorbereitet ist. [00:25:13] Okay also wenn Du herausgefunden hast was dir sicher gibt gibt es noch einen zweiten Part den du machen solltest und zwar solltest du deinen Hund daran gewöhnen wie du bist in einer Prüfung. [00:25:24] Man kann manche Sachen einfach nicht ändern bzw nicht sofort ändern also dann brauchst du Zeit [00:25:30] z.b. um jetzt deine Nervosität zu verlieren oder du machst einen Kurs oder du veränderst weiß ich auch nicht also dann deine Persönlichkeit nervig sich nie sollst natürlich auch nicht verändern. [00:25:41] Sondern du bist halt einfach aufgeregt so, [00:25:43] und das was du aber tun kannst ist im Training dass du deine Aufgeregtheit simuliert z.b. bei mir ist es so dass ich früher immer laut wurde. [00:25:55] Und das ist jetzt nicht mehr der Fall aber es gab eine Zeit wo ich einfach durch den Stress und durch ist das aufgeregt sein immer nicht mehr vor angesagt habe sondern Vorrang. [00:26:04] Sehr laut und da Mika und in die sehr auch sehr sensibel Hunde sind hat Mika dann immer z.b. also der ist rausgegangen weil das vorangeht und auf der Hälfte hatte um also er dich umgedreht hat gefragt. [00:26:19] War das korrekt wenn du so grantig bist weiß ich jetzt nicht ob ich alles korrekt gemacht habe. [00:26:24] Und das hat auch Prüfung gezeigt obwohl er eigentlich sehr sehr gut eingewiesen werden konnte einfach weil er unsicher wurde durch meine andere Haltung, [00:26:32] so als ich das dann mitbekommen habe ich dachte okay na dann ändere ich das im Training also ich kann mich jetzt von heute auf morgen nicht in der Prüfung ändern weil ich einfach aufgeregt bin gerade bei der ersten Aufgabe. [00:26:43] Und dann habe ich das einfach im Training integriert das heißt ich habe ihn im Training auch mal richtig pöbeln sage ich mal voran geschickt richtig laut einfach um ihn zu zeigen dass es trotzdem voran dass ich jetzt keine andere Übung das ist trotzdem voran. [00:26:58] Oder man kann z.b. wenn man der hektisch wird beim Einweisen, [00:27:02] muss man mit dem Hund üben das wenn man ihn z.b. es mal recht schicken wird also man setzt den abgeht weg und mach dann die Hand nach oben und dann nach rechts und so weiter wie man halt macht also je nachdem wie deine deine Handling Technik ist. [00:27:17] Und dass man dann einfach noch mal macht okay einmal linke Hand nehmen weil man sich in Anführungsstrichen geirrt hat. [00:27:23] Das passiert dir natürlich im Training nicht weil der Ilse dich ja nicht da bist du ja nicht gestresst aber es passiert in der Prüfung dass du dann die linke Hand nimmst du so meint nein ich wollte die Rechte und dann wirst du hektisch weil du dich, [00:27:34] weil du nicht die richtige Hand genommen hast und dann wird ein Hund seltsam und hektisch so und deswegen musst du das im Training auch integrieren das heißt du machst einfach meine Übung mit dem hund absetzen und dann nimmst die linke Hand raus [00:27:47] zeigst du schon längst oder merkst auch Nein und dann nimmst du doch die Rechte. [00:27:51] Einfach das dein Hund dich als komische Person nicht erst in der Prüfung kennenlernt sondern schon training. [00:27:59] Dafür musst du natürlich manchmal auch 123 Prüfung gelaufen sein einfach um herauszufinden was denn für du für eine komische Person in der Prüfung bist oder ob du und total coole Sau bist kann ja auch sein. [00:28:10] Und das ist einfach nur das was ich dir gerne mit auf den Weg geben möchte dazu wird es dann auch eine übung geben in der Trainingsgruppe Jagdfieber [00:28:18] nächste Woche und wenn du dich dafür noch nicht angemeldet hast kannst du das gerne tun und da www.hundeschule-Jagdfieber.de/Trainingsgruppe und wenn du auch die Sicherheit in der Prüfung brauchst dass die Fußarbeit richtig richtig gut funktioniert und vor allem auch [00:28:33] da so funktioniert dass du nicht ständig eingreifen musst [00:28:37] das heißt du gehst zur Prüfung du gehst zum Richter und du kannst einfach sicher sein dein Hund ist neben dir und läuft bei Fuß ohne dass du ständig an alleine zur bin musst, [00:28:46] und das nimmt ihr übrigens sehr viel Stress ab, [00:28:48] wenn du wenn du das möchtest dann meld dich einfach bei meinem Workshop für die Fußarbeit an step by step und das: Training.Hundeschule-Jagdfieber.de/Workshop [00:29:01] Ich hoffe wir sehen uns und es wird ein mega geiler Workshop ich freue mich schon so dermaßen darauf ich werde euch alles zeigen von von 0 bis, [00:29:10] 100 Zimmer das so sagen will ich kann und, [00:29:14] danach werdet ihr einfach wissen was ihr machen müsst und freue mich Euch alle in Prüfung zu sehen und mit einem sicheren Gefühl zu gehen und einfach entspannt zu sein und die Prüfung genießen zu können. [00:29:27] Das war mein Wort zum Sonntag ich wünsche euch noch einen wunderschönen Tag und wir hören voneinander tschüss. [00:29:35] Music.


Diese Episoden könnten dich auch interessieren:


Abonniere meinen Podcast Dummy und Co auf iTunes, Spotify oder Google Play und du wirst keine Episode mehr verpassen.


Hinterlasse eine Nachricht

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Bist du eigentlich schon in meiner Trainingsgruppe Jagdfieber? Wenn nicht solltest du dich noch heute anmelden. Ich möchte nicht, dass du eine künftige Podcast Episode und die dazugehörigen Trainingsaufgaben verpasst!