16. April 2021

P051: Meine Buchempfehlungen für dein Dummytraining

Episoden-Info

Susanne, welche Dummybücher kannst du empfehlen?

Es gibt sehr viele Bücher zum Thema Dummyarbeit und ich wurde schon oft gefragt, welche ich empfehlen kann. 

Ich stelle in dieser Episode die vier Bücher vor, die für mich am hilfreichsten waren und die dein Dummytraining auf eine solide Basis stellen.

Bücher die in dieser Episode erwähnt wurden

*Partnerprogramm: Links, die mit einem Stern versehen sind, sind Empfehlungs-Links. Das bedeutet: Wenn du dich zum Kauf über solch einen Link entscheiden solltest, erhalte ich eine kleine Provision und dich kostet es nichts extra.

Transkript zu dieser Episode:

Klicke hier, um dir das Transkript anzuschauen:

auch das sie hat zum Beispiel sagt, dass einzelne Sachen aufgebaut werden sollen, einzeln aufbauen, dass man sich später kombiniert. Ich komme mir sieht ein bisschen anders und ich bau sie an sich besonders voll auf, aber das grundprinzip ist es gleich erst klein aufbauen und dann zusammen posen das ganze und das das finde ich wirklich wirklich gut und manche auch das so so grundsätzliche sachen,

sagt sie. Ja also dass man zum beispiel niemals alleine spielen lassen soll. Herzlich willkommen beim Podcast Dummy und Co! Der Podcast der Hundeschule Jagdfieber! Ich bin susanne und ich werde euch meine Tipps und Tricks um damit training verraten, damit ihr euren Hund strukturiert zielorientiert, unkreativ bis zur prüfungs reife aufbauen könnte. Diese Podcast Episode ist entstanden, bevor mich die schlimme nachricht erreicht hat das Angebot hartz leider im februar verstorben ist und in dieser Podcast Episode gehe ich auf ihre bücher ein und ich bespreche auch das ich war ihren seminaren dabei sein durfte und dass,

wenn man die möglichkeit hat, auf jeden Fall bei ihr ein Seminar buchen sollte ich habe sie auf zwei Seminaren kennenlernen dürfen. Damals also, das erste war noch ohne Mika, der gab sie noch gar nicht und Zuschauer und beim zweiten Mal dann mit Mika. Ich habe beide Seminare sehr genossen, sie war eine tolle Trainerin, sie hat immer auf den Hund geschaut,

sie hat aber auch aufs Team geschaut, sie hat nicht nur mal gesagt, Okay, du musst das so und so machen, wenn er das nicht richtig macht, dann kriegst du das halt nicht hin. Nein, sie hat immer verschiedene Wege aufgezeigt. Sie hat mir auch viel viel zum Denken gegeben wie man damit Training aufbauen kann und vor was man alles achten muss mit ihren drei ansetzt ist das augen,

Hunde, Gefühls hunde und Aktions Hunde gibt. Mit dem Ansatz konnte ich sehr viel darüber nachdenken, wie man denn ein damit Trainings strukturieren sollte und und dennoch sind alle Informationen in dieser Episode richtig und auch wichtig und kauft euch trotzdem Bücher, kauft durch die DVDs das was angehängt erlassen hat ist wertvoll und wir sollten es schätzen. Herzlich Willkommen beim Podcast Dummy und Co!

Ich bin Susanne von Hundeschule Jagdfieber und heute geht es um das Thema Bücher. Ich werde häufig gefragt Hast du nicht meinen Buch von dir oder von jemand anderem, was du einfach empfehlen kannst? Und natürlich kann ich euch immer gerne mein iBook empfehlen zur Abgabe gewirkt Dummy Baby und wenn du dazu was lesen möchtest, kannst du gerne unter www.Hundeschule-Jagdfieber.de/eBook gehen.

Ebd oka, iBook und ja, da siehst du ich habe ein kleines aber feines iBook geschrieben und zwar zur Abgabe wenn du deine Baustelle hast, darum geht es vor allem wenn du einen Hund hast, der sich schüttelt aus dem wasser und es damit nicht bringt oder der ist vor die ausspuckt oder der ehrenrunde rennt, also um dich herum rennt oder der damit wegrennt und so weiter und ich habe auch gleichzeitig noch ein bonus mit reingepackt zur will taufname und zur wild behandlung das heißt wenn du ein bier,

wenn er damit der mund irgendwie im wirklichen wirklichen im jagdlichen Bereich arbeiten möchtest, um Probleme bei der Aufnahme oder der Abgabe von wild hast, dann kannst du da auch mal gerne reinschauen. Aber diese Episode geht vor allem um andere Bücher und zwar habe ich der vier Bücher mitgebracht, ich habe viele, viele, viele Bücher, aber das sind so die vier Ich sag mal so ich mache mir immer so Zettel in Bücher und ich habe einfach mal mit Bücher durchgegangen,

wo die meisten Zettel drin waren, die sind nicht mehr sehr aktuell ist Ich glaube, dass ein zum Beispiel, das hat auch schon die zweite oder dritte Auflage. Aber ich sagte einfach mal was für Bücher, die für mich wichtig waren beim Lernen, das sind jetzt Bücher, die würde ich jetzt, sage ich mal, nicht mehr unbedingt mir ständig anhören oder lesen,

aber als ich sollte mal da war, wo du jetzt bist oder vielleicht auch bisschen früher oder später, wer weiß, aber die Bücher haben mir geholfen, ein bisschen mehr zu verstehen, was was Hunde so machen, wieso wir damit Training machen, wie wir damit Training machen sollten. Ich habe auch jetzt jetzt schon damals mit der Entwicklung, mit der Zeit habe ich natürlich auch andere Meinungen entwickelt.

Manche Sachen hab ich mir durch gläserne genauso mache ich das und das super und hab dann einfach gemerkt Nein, das ist nicht mein Weg, aber das sind halt auch Bücher, und das ist ja auch der Sinn von einem Buch dir Sachen aufzuzeigen, wie man es machen kann, und dann musst du drüber nachdenken, ob das für dich auch zählt, ob das für dich auch wichtig ist,

ob das das ist, was du auch gut findest, manche muss man einfach ausprobieren und manche muss man drüber lesen, denken nee, nicht meinst und dementsprechend ist es nicht so, dass alles, was in diesen Büchern steht, genau das ist, was ich auch mache. Ja, eigentlich ist es kein Buch das, was ich auch mache, aber aus jedem Buch habe ich was richtig Gutes mitgenommen,

und vielleicht hilft es dir auch etwas richtig Gutes mitzunehmen für dein Training und das alleine würde mir schon, das würde mir schon reichen und ich fand das einfach ganz passend, mal so eine Episode zu machen. So, also es sind viele Bücher an sich und ich fang mal mit dem an, was überhaupt gar nichts mit damit Training zu tun hat, und ich muss dazu sagen ich habe natürlich auch ganz viele Bücher im Regal,

was Hunde, Trainer, Bereich und so weiter angeht. Die habe ich jetzt auch mal außen vor gelassen. Es geht wirklich darum, praxisbezogen Bücher, die man als normale Hundeführer hat, die nicht besonders kompliziert sind, weil es gibt wahnsinnig komplizierte Bücher muss immer ganz ehrlich sagen wenn ich mein Buch habe, wo ich dreimal die gleiche Seite lesen muss und nur um zu verstehen,

was der autor da sagen möchte, dann ist das schon immer ja harte kost und dann muss das schon wirklich wirklich gut sein und ja auch sinnvoll für mich anwendbar sein, damit ich mich dadurch quäle und deswegen habe ich die hier jetzt bücher mitgebracht die nicht schwierig sind die gut strukturiert sind die klar und einfach sind, die vielleicht nicht perfekt sind aber welches buch ist das schon?

Aber trotzdem mir zumindest sehr viel gebracht haben so und das erste buch ist aus dem kosmos verlag. Ich glaube alle aus dem kosmos verlag nie, fast nicht, dass eine nicht kosmos verlag und zwar von ständig kohlen wie hunde denken und fühlen, die welt aus hunde sicht so lernen und kommunizieren hunde das ist ein total schönes, einfaches Buch darüber wie ein Hund, so wie der Hund so die Welt wahrnimmt und es ist nicht kompliziert geschrieben es sind keine Studien ausgewertet,

es werden irgendwie keine krassen Lernen psychologischen Hintergründe oder höheren Ströme oder so beschrieben, sondern wirklich kurzer knapper Form war es ein Hund sieht, was ein Hund schmeckt, was er hört, wie er riecht, wie ertastet und so weiter. Also diese ganzen Sinne sind mit dabei, Er geht aber auch weiter, und zwar geht er auch auf den Einfluss der Zucht ein auf den Hund also warum also,

ich blätter gerade so nebenbei durch, vielleicht hörst du das sie immer mal wieder, wenn ich hier so ein paar Seiten und Blätter war, ganz lustig finde, ganz kurz hier, das ist meine ganzen Notizen an dem Buch ist immer wieder lustig, wenn man so alte Bücher mal wieder aufschlägt. Es geht auch um die Zucht und was das Erbgut so dem Hund als Rahmen vor gibt und auch die Unterschiede also mit Hirten,

Hunden und so und ich verschiedene Rassen spezifischen Unterschiede im Verhalten aber auch wieder. Hier ist es ein allgemeines Buch, das die meisten Kapitel gehen, nur zwei oder drei oder vier Seiten lang. Wenn man wirklich was überhörten Hunde lernen möchte, dann sollte man sich ein Buch über hörten Hunde besorgen, es geht mehr um, um um einen groben Rahmen, dass man so eine Idee hat,

was die Hunde alles können, und es ist im Mai Singen, sag ich immer wieder, dieses Buch war toll, es habe ich verschlungen. Genau, es geht dann halt auch noch um die verschiedenen lern phasen wie man in den unterschiedlichen Phasen lernt, also die neo natale phase und übergangsphase Sozialisierung ß Phase, dann das ganze mit Kommunizieren und Lernen und die Jugend phase und so weiter.

Und das ist einfach mal ganz spannend darüber zu lesen zu sehen ah, okay ja stimmt, da habe ich mir noch gar nicht gedanken drüber gemacht, aber es ist halt nicht so fachlich spezifisch ok so, dann geht aber noch weiter. Was ich ganz toll fand, war die, dass das die persönlichkeit von hunden wird beleuchtet. Es ist es wirklich sg ist mal 111 buch was davon ausgeht das wunder der persönlichkeit haben und auch mal darüber spricht und das finde ich total spannend,

weil ich bin da total der sich auf jeden fall ist. Ich habe drei hunde gehabt in meinem leben und alle hatten eine ganz andere persönlichkeit und alle mit anderen. Mit allen muss sich anders trainieren musste ich anders ansetzen, sie haben mir wahnsinnig viel beigebracht, jeweils. Das ist total spannend und deswegen finde ich das immer sehr schön, wenn man auch mal über die Persönlichkeitsentwicklung von Hunden liest.

Und es geht aber auch darum, wie Hunde Fertigkeiten lernen, wie man denen das dann beibringen kann, also zum Beispiel belohnungen bestechung was ich auch immer sage hier der Unterschied, dass man das weiß. Ich belohne mein Hund und ich besteche auch mein Hund. Ich muss nur wissen, wann ich was mache damit ich weiß ok jetzt hat er etwas gelernt und jetzt hat er nichts gelernt aber manchmal möchte ich auch,

dass er nichts lernt. Das macht man ja auch mal sein. Man muss sich das einfach zu nutze machen, auch wie man verhalten formen kann und was bestrafung ist und was das problem anwalt bestrafung ist beziehungsweise. Auch was man einhalten muss um seinen hund korrekt zu bestrafen. Hört sich ja total blöd an, aber wenn leute schon ihre hunde bestrafen müssen und ich mach mal das leben ist kein ponyhof es ist auch manchmal so das 100 mal eine grenze gesetzt werden müssen.

Die muss sein. Nein jetzt hier nicht weiter und jetzt komm mal wieder runter von deinem ross so aber was man der einheiten muss, damit wenn man schon sein hund mal bestrafen muss was man auch einhalten muss, damit es sinnvoll gemacht wird und dass man nicht übertreibt und dass man nicht seine beziehung zerstört es geht es nicht darum, über Bestrafung was beizubringen darum geht es nicht,

sondern Bestrafung ist bei mir immer so das ding etwas zu verhindern ich möchte, dass du etwas lässt ich bringe einen Hund nie bei mit bestrafung etwas zu tun, also zu suchen, zu gehen, zu laufen, so zu etwas zu tragen, etwas aufzunehmen und so weiter. Das finde ich immer totaler schwachsinn weil das wird dir spätestens dann auf die füße fallen, wenn der hund merkt,

dass du aus einer bestimmten entfernung nichts mehr machen kannst. So aber es geht auch darum wie man das ganze verstärken kann und wie man das wirkliche lernen machen kann. Es wie ein Hund, dann das lernen kann, dass du ja dass das was du da machst, sinnvoll ist für ihn. Das war nicht ganz spannend. Genau das ist auch das soziale lernen und abgeschweift mit dem Künstler oder Wissenschaftler.

Das fand ich dann so. Na ja gut, dann kommt dann so auf die sinnes leistung der hunde wäre es möglich ist mit zählenden Hunden und so weiter. Ja, aber dann wird wieder ganz spannend, weil wenn Hunde älter werden, also wie es dann so weitergeht und wie ist denn wenn hunde nicht mehr gut sehen können. Was ist denn, wenn sie nicht mehr gut hören können und wie wirkt sich das aus?

Und er hat dann auch bilder nation das fand ich immer ganz, ganz spannend genau so und dann geht er wieder auf sein Bewusstsein und das fand ich dann schon wieder gut. Also können Hunde lügen können ohne betrügen? Wissen Sie was sie machen, wissen Sie wer sie selbst sind und so weiter. Und dann testen der Hunde und träumen der Hunde und so was alles das ist auch ganz spannend gewesen,

aber weil es nicht so dass wo ich das buch gekauft aber gerade der anfang der hat mich sehr, es fand ich gut kann ich nur empfehlen dieses Buch. Jeder der es gern möchte keine kanada vorbeikommen, kann sich das ausleihen. Ansonsten müsste euch das bestelle. Ich weiß gar nicht ob sie überhaupt noch ich denke schon. Wahrscheinlich gibt es auch noch in der nähe auf lager wenn meine auflage ich guck grad mal die ist glaube ich schon ziemlich alt müsste hier irgendwo steht so was immer bei dir schon wusste,

das steht nirgendwo, das ist meine ist von nein zweitausendfünf, meines kannst so alt also Ich habe eine sehr alte Auflage 2050, hat sie bestimmt später gekauft, aber genau so, dass dieses Buch, dann kommen wir jetzt mal zu da mit Büchern und hier kann nicht das Buch nur wärmstens empfehlen die drei Charaktere von Angebot Arzt, da geht es gar nicht so darum,

wie man was aufbaut, also auch, aber es geht vor allem darum, dass sie drei verschiedene Hunde Typen ausgemacht hat, den Gefühls und den Augen, Hund und den Aktionsfront, und sie selber sagt auch, dass das Ganze eine Mischung meistens ist also man hat selten einen reinen Gefühls und einen reinen Augen und einen reinen Aktions, und es gibt auch Hunde, die Gefühls,

Augen und Aktion alles gleichzeitig sind. Aber es geht mehr um die Tendenz, Wenn du ein Gefühls und hast, dann musst du anders an das voran dran gehen und an die suche und an die Markierung, als wir nur neun Augen und hast oder einen aktionsfront also, ich lies mal ganz kurz vor was ein Gefühls. Und so ist nach Ankes Einschätzung also ein Gefühl zu und liebt Körperkontakt und arbeitet gerne mit seinen Menschen.

Er hat einen sanften Charakter, Misserfolge und Missverständnis entmutigen ihn schnell. und lassen ihn blockieren. Mit Stress kann ein gefühlt und schlecht umgehen, aber sie was Training, eine zu hohe Wartungs Haltung und andere Faktoren, die ihn entmutigen lassen, aus ihm schnell ein Hund werden, der sich in sich selbst zurückzieht und ängstlich wirkt Ja, das ist natürlich ein Extremfall, aber das sind so die Hunde,

wo man sagt voran schicken, sie gehen nicht raus, oder sie brechen schnell ab oder man tritt ihn einmal auf der Fuß bei der Grund Stellung. Und sie halten einem Abstand, also Sie sie brauchen sehr viel Ermutigung, sie brauchen sehr viel Vertrauen, aber gleichzeitig auch nicht Pipi Aufgaben, wo man dann, dass das meiste, was man viel interpretiert, dass man sagt okay,

ich hab ein ganz sensiblen gefühlt und und der darf nicht ermutigt werden noch immer Erfolge und das mache ich nur zehn Meter voran oder so, aber man bekommt Selbstbewusstsein mit schwierigen Aufgaben, die man erledigt hat und auch Hunde merken das, ob das jetzt alles Mono Pipi ist und so weiter. Und ja auch gefühlt, sondern brauchen Erfolg, aber man muss ihn auch was?

Ja, man muss ihnen was zugestehen, dass sie was erreichen können. So, und dann ist noch mal der Augen Hund also ein Augen und ist ein Hund, der mit seinen Augen alles aufnimmt, was um ihn herum passiert. Er arbeitet mehr mit den Augen als mit seiner Nase verknüpft Wort Zeichen nach nur wenigen Wiederholungen, mit sich Zeichen und leider auch mit unbewussten Bewegung seines Besitzers.

Augen wohne leiden sehr schnell unter Reizüberflutung, weil Bewegung für Sie solch eine große Rolle spielen, ist für uns Menschen wichtig, das Wort und Körpersprache sich nicht widersprechen, sonst werden diese Hunde sehr schnell nervös. Sie denken in Bildern und haben ein ganz ausgezeichnetes Gedächtnis. Also gerade so diese die Netz Schule Marker, wenn man sagt wenn sie ein offen Punkt markiert und sich genau alles merkt das ist so offen sein für alles und Nase ist nicht wichtig und da muss man halt ganz anders arbeiten als mit einem Hund der im Gefühls Bereich mehr ist als zum Beispiel gefühlt sondern haben auch diese Probleme in einer Gruppe bist und dann ganz viele Leute rum brüllen oder ihren Hund anpöbeln das die da auch nicht mehr raus gehen wollen und Augen hunde sind dann eben so da die können hat den anderen Hunden nicht zugucken,

der bewegt sich oder vogel oder ein Blatt oder ein Schmetterling den dollar ist sehr verbreitet. Da muss man dann auch darauf achten, dass man ihnen halten einen diese reizüberflutung nicht zumutet, dass man nicht zu früh in gruppen training geht, das man aber auf der anderen seite das auch langsam aufbaut und ganz wichtig bei kappe augen und finde ich, dass man die nasen leistung fördert nicht halt ihn seit roman der markiert ja so mega gut.

Oh Mann, der kann sich ja Memory stellen so toll merken. Nein der braucht auch ganz ganz vielen Nasen arbeit so, dann gibt es auch den Aktions Hund. Und da sie sich noch mal kurz vor der Aktions und wenn die Weltbühne betritt, wackelt der Bodenbelag. Er zeigt, steht eine große Eigeninitiative und hat damit meistens auch Erfolg. Ständig probierte alles aus.

Im alltäglichen familiären Zusammenleben testet er gerne durch, was geht und lotet so seine Grenzen aus, sind wir ihm gegenüber unklar. In der Kommunikation macht ihn das nicht viel, Im Zweifel machte ihm, was er will Dass er im Training oder im Alltag nicht mehr weiter weiß, gibt es kaum irgendetwas fällt ihm schon ein, so wird er schnell zu einem Ich weiß es besser Hund?

Das sind dann so die Hunde wohl sage kann man als Hundeführer wenn dein hund gut ist, da ganz als hundeführer so schlecht sein wie du willst der macht das schon weil er einfach aktions und ist, aber solche hunde habe ein immenses problem beim vertrauen weil sie vertrauen auf sich selber zeigen. Eine mega geile suche und markierung alles kein ding. Wasser annahmen ist meistens alles gerne.

Selbstbewusstsein strotzt vor selbstbewusstsein, aber wenn man sagt ok jetzt bitte da lang wo ich möchte, da kommt immer warschau, da ist es dann einmal so schwierig, da steht man dann auf dem feld und der Hund rennt rum und man pfeift und pfeift und er sagt leck mich doch der Sitzpfiff ist falsch, ich weiß wo es langgeht und das ist auch schwierig es sind natürlich wiederum extreme und wenn man dann in den Aktions und mit dem Augen Hund zusammen hat,

dann ist das halt auch gerade schwierig, weil die Rennen zum Beispiel durch die große suche mega toll und super war. Sieht super mega aus und überrennen alles, weil sie nicht gründlich sind, da muss man dann aufpassen, aber das ist einfach eine Idee in diesem Buch. Die ich ganz toll, finde ich selber mal so ich, es ist halt schwierig, ist es immer so mit Kategorien,

Kategorien sind immer schwierig, aber trotzdem finde ich das ganz, ganz toller Ansatz und es hilft einem, seinen Hund ein bisschen besser einzuschätzen und sie macht dann auch Beispiele und geht auf Probleme ein, die der damit Arbeit hat aufgrund dieser Charaktereigenschaften auftreten können. Also was ich jetzt mache, meinte mit der suche, dass sie dann nicht sehr gründlich sind oder dass sie sich beim voran nicht schicken lassen,

weil sie zusammenbrechen vorher, oder dass sie sich zwar alles gut merken können, aber dann einfach laut werden, weil sie so zu viel hektisch ist, zu viel um sie herum ist und sie geht auch auf die Vorteile Ein Jahr macht das nicht nur alles alles so schwarz, sondern es ist 11 schönes Buch, was man auch einfach mal so lesen kann, auch wenn man gerade keine Probleme hat.

Und jetzt sind wir beim dritten Buch, und zwar ist das eigentlich ein besonders zwei Bücher. Das ist für normales Wolski die Retriever Schule für Welpen oder die Retriever Schule Trainings eigentlich ins Drei Bücher Retriever Schule für Welpen, dann hier die Kosmos, Retriever Schule, Grund, Erziehung und Dummytraining und dann auch das Trainings Buch für Retriever, also alle drei Bücher sind sehr,

sehr sinnvoll und lohnenswert zu sich zu kaufen. Ich finde, dass alle Bücher sehr gut strukturiert sind. Wie gehen also von Anfang an Sie gehen sozusagen auf den Züchter ein, die Welpen Sicherheit also werden sicher machen von den ganzen, von deiner Wohnung und so Zimmer kenne welten gruppe und diese ganzen geschichten, aber sie gehen hat auch auf richtiges Loben ein und die Sinnesorgane und ab wann man in der Gruppe sollte und in den dickeren Buch von der Grund Erziehung und damit drinnen geht es dann auch mehr um damit Training an sich wie baue ich wirklich was auf und wie,

wie gehe ich mit dem Wind und dem Wetter und dem Gelände um? Und so weiter. Es sind viele, viele gute Ansätze darin, auch das Trainings Buch für Retriever finde ich ganz toll, auch als Ringbuch mäßig eingeschlagen ist, das kann man mag und gut mitnehmen, auch ins Training. Das ist wirklich nett. Es ist halt ich sag mal so ich unterschreibe nicht alle Ansätze,

die da verarbeitet werden in dem Buch, weil halt auch viele genauso sind wie ich es mal so, wie ich es gelernt habe, als Schüler des damit Trainings und dann mit der Zeit gemerkt habe, dass das nicht mein Weg ist, also zum Beispiel alles, was so zur Fußarbeit erzählt wird, würde ich auf keinen Fall so machen, die große suche würde ich auch nicht so aufbauen,

wie sie es machen. Die Abgabe würde ich nicht so aufbauen. Die ersten natürlich würde ich nicht so machen und das Wasser Training auch auf keinen Fall, das wären so Sachen, die ich nicht machen würde, aber es ist trotzdem gut zu wissen sie mal zu lesen, wenn du meine Sicht der Dinge dazu gerne hören möchtest, dann komm doch einfach entweder in die Trainingsgruppe.

Jagdfieber kostenlos! Er kann sich einfach anmelden. Unter www.Hundeschule-Jagdfieber.de/Trainingsgruppe, Aber ich will jetzt gar nichts Böses über dieses Buch sagen, sind einfach andere Trainings Ansätze beziehungsweise. Trainings Ansätze, die ich auch von früher schon kenne und die ich halt selber nicht mehr so machen. Aber ich finde es immer gut, dass man seinen Horizont erweitert und das nicht nur nach Susanne trainiert und nicht nur nach normal trainiert oder nach Oliver oder nach Carsten oder wie auch immer sie alle heißen nein,

ich finde man sollte sich von jedem was anhören und dann herausfinden was der eigene weg ist fällt es ja auch meinen weg nicht dein weg, das ist total okay, das ist völlig in ordnung und ist trotzdem ein gutes buch. Das ist wirklich die die norma hat sich da sehr viel mühe gemacht, auch mit bildern und beschreibungen. Sie sagte in denen sich etwas falsches sagt man man kann sein und damit nicht versauen oder so.

Es ist halt nur, dass das ich manche sachen nicht so aufbauen würde, wie sie es machen, aber trotzdem finde ich das buch sehr gut sehr sehr gelungen. Es ist auch ein bisschen was für fortgeschrittene dabei, als zum beispiel das drehen am bein mit der grund Stellungen die blei eins das ganze und die gelände kannten wie man das am besten aufbaut und so die bilder vom händler in find ich auch ganz klasse also wie das man einfach mal sieht wie sollte man denn händeln?

Wie sollte man denn dein hund links und rechts und voran und wegschicken und so weiter. Auch das sie hat zum Beispiel sagt, dass einzelne Sachen aufgebaut werden sollen einzeln aufbauen, dass man sich später kombiniert. Ich komme mir sieht ein bisschen anders und ich bau sie an sich besonders voll auf, aber das grundprinzip ist es gleich erst klein aufbauen und dann zusammen posen das ganze und das das finde ich wirklich wirklich gut und manche auch das so so grundsätzliche sachen,

sagt sie. Ja, also dass man zum beispiel niemals alleine spielen lassen soll. Das wird damit auch mit abgearbeitet und es ist zwar schon recht dickeres Buch ich guck grad mal hier die Grund erziehung also ich habe auch noch die alte variante die alte nach Ausgabe und die hat jetzt 330 seiten aber das ist ist ein gutes buch, es ist sehr schön strukturiert, man kann es sehr gut lesen,

man kann sich sehr gut zurecht finden und ich kann das nur empfehlen. Aber wie gesagt, jedes buch muß man ihm mit Hirn und verstand lesen und wieder fragen was man da so macht und wie man es machen möchte aber auf jeden fall hat man dann kein geld rausgeschmissen. Wenn man sich diese drei Bücher besorgt, so dann sind wir noch mal bei einem sehr spezifischen Buch Und zwar ist das von T Nike antonis de Das ist eine Fest.

Gar nicht, genau wie sie mit eingebürgert irgendwie. Die haben ganz viel zusammen gemacht. Die drei ab Orte und das Arbeits Handbuch apportieren Schritt für Schritt genau, so heißt es Arbeits Handbuch zu apportieren, Schritt für Schritt. Und das ist einfach noch mal ein Buch. Also wenn man es wirklich wissen möchte, damit Trainings mäßig, dann kann man sich das wollen.

Die drei porte Das ist kein einfaches Buch, es ist kein Buch, wo ich sage es zum Beispiel von Normal das Buch, das ist ganz, ganz einfach, mich nicht simpel, aber es ist einfach gut geschrieben und einfach verständlich. Zack, zack, zack, nicht groß geschwafelt, sondern das, was man wissen muss, und das Buch von dieser Reporter,

das ist halt schon da, da wird viel erzählt, und es wird auch darauf eingegangen. Es ist ein sehr gutes Buch, wenn man ein bisschen mehr über das damit Training wissen möchte und auch mal links und rechts vom Weg, was wissen möchte, und sie geht auch sehr exakt. Einer sehr genauen Plan, wie sie was aufbaut, das finde ich auch sehr schön,

es ist nur manchmal für mich, ein bisschen viel gewesen, und ich muss auch sagen Zu der Zeit, als ich es gelesen habe, wo ich angefangen hab mit damit Regen, habe ich gedacht Das ist doch das Buch der drei apport, das passt doch! Da war es für mich zu schwierig, also, das war einfach, ich hab gelesen, aber ich konnte das nicht so richtig verarbeiten.

Sie hat ja auch noch diese Arbeits Handbuch Apportieren Schritt für Schritt. Das habe ich mir auch besorgt. Das sind so drei bringen Bücher die an sich auch, also eigentlich, wenn man das macht, man könnte sozusagen genau danach arbeiten und würde voran kommen. Es ist ein genauer Plan. Es ist so zu sagen Ich will mich jetzt nicht vergleichen. Aber es ist sozusagen das Team Jagdfieber für Bücher nur es ist halt auch.

Es war wahnsinnig viel, also ich habe es versucht zu benutzen im Training, und dann habe ich die Kärtchen und man muss dann noch je nach Level, wo man glatt ist und dann muss man umschlagen und weiter nach vorne und nach hinten. Und mir war es zu detailliert. Also eigentlich ist es total toll, ich verstehe auch gar nicht genau, wieso ich damit nicht richtig arbeiten konnte.

Das sind ganz tolle Bücher, deswegen empfehle ich sie euch auch hier gerade, aber es ist halt wirklich für für ja man muss er den dieb diszipliniert sein. Man muss das alles ausfüllen und damit man damit dann auch richtig gut arbeiten kann und ja deswegen also ich kann es nicht ich kann es nicht nicht empfehlen. Es ist richtig gutes trainings buch, wenn man wirklich von schritt für schritt sehen möchte,

was man machen soll aber das problem ist halt auch was was macht man wenn es nicht klappt? Und dann hat sie sich schon sie hat das schon versucht mit einem buch zu zu regeln wie man das wenn man nach links gegen rechts muss nach dem motto welchen zweig nimmt man denn das klappt das klappt nicht aber ich damals im training habs versucht und bin danach vorgegangen,

habt dann auch 12 monate durchgehalten und dann habe ich einfach das mit den büchern nicht mehr hingekriegt. Da habe ich mir das dann online gemacht und habe mir trinkst tagebücher erstellt und das war dann für mich die der einfachere weg aber auf jeden fall sind das sehr gut anregungen, wenn man gerade nicht so richtig weiß, wie man was aufbauen soll, wie man was trainieren soll,

es ist genauso wie bei normal, wo ich sage ich würde nicht alles unterschreiben, ich würde nicht alles genau so machen wie sie es da beschreibt. Aber man macht auf jeden fall der sich nichts kaputt oder so und es ist einfach ein gutes buch aber man muss halt wissen das ist nicht für anfänger, das ist wirklich die drei reporter ist für fortgeschrittene, man muss wirklich mehr wollen als einfach nur wissen,

was was so was damit training so beinhaltet, aber ansonsten macht ihn richtig richtig guten job, sie macht das auch schon ewig, sie hat wahnsinnig viele hunde ausgebildet und ja, sie ist eine ganz tolle. Ich habe bei t nike habe ich niemals ein Training machen können. Wie war sie nie da? Als ich damals so viele Seminare und so weiter besucht habe,

Angebot hat, habe ich ein paar Seminare besucht und falls ihr mal ein Seminar mit ihr irgendwo findet, egal was es kostet kauft, ist und geht hin egal wie kranke seit geht hin, lasst es nicht ausfallen. Es ist 11 wahnsinnig ist es toll sie sie macht ganz tolle Seminare und sie geht auf jeden Hund einzeln ein und das ist einfach eine Freude, Barrieren Seminar zu sein.

Und ich hoffe, vielleicht darf ich auch mal wieder noch mal dabei sein, wenn ich denn mal wieder in Deutschland bin und auch Zeit habe, ein Seminar zu besuchen. Das ist auf jeden fall meine gott rousseaus, wo ich hingehen würde, um noch mal ein bisschen was zu lernen und mich nochmal wissen auszutauschen und kann ich nur empfehlen aber ist halt auch so,

sie ist auch nur ein Mensch und da gibt es dann nicht hundertfünfzig Plätze und deswegen ist das dann relativ schnell ausgebucht. Deswegen, falls etwas findet bucht ist sofort meine Empfehlung noch besser als die Bücher dann nochmal kurz Revel passieren lassen, wenn ihr was über Hunde an sich so ein bisschen lernen wollt und einfach mal drüber gucken wollte nochmal ein bisschen zusammenfassung die sind wie sie denken und fühlen und so weiter,

da kann ich euch das Buch von ständig Kohlen empfehlen. Wir Hunde denken und fühlen aus dem Kosmos Verlag wenn ihr damit Training auch mal ja ab von dem wie man voran wie man suche und so weiter aufbaut lesen wollt, dann auf jeden Fall. die drei Charaktere von Anke Bogarts. Gerade wenn ihr einen Hund hat, der halt nicht edp sie einfach immer so durchläuft und immer alles richtig macht,

kann es sein, dass euch die Augen öffnet und ihren Hund einfach besser versteht und wenn ihr noch mal ein richtig gutes Grundlagen Buch zum Zum Retreat war, also von Forever, sondern zum soll, dann die Arbeit haben möchte, dann kann ich euch das Buch von Thomas Wolski empfehlen oder die drei Bücher von ihr, die relative Schule für Welpen, die Retriever Kosmos,

Retriever, Schule, Grund, Erziehung, damit Training und das Trainings Buch für Retriever Und wenn ihr es ganz genau wissen wollen, wenn er noch mal rein in die Materie wollte und einfach mal ok damit training jetzt jetzt gibt es mir mal richtig, dann könnte bei Tineke antonis fündig werden die drei ab orte und doch das Arbeits Handbuch apportieren Schritt für Schritt und wenn ihr euch die Bücher bestellen wollt,

dann könnte natürlich über Ameisen gehen, aber wenn ihr einen lokalen in einem verstrichen lokalen also ein deutsches Unternehmen fördern wollt, dann empfehle ich Euch bei Hund und Freizeit zu bestellen. Da bekommt ihr dann auch gleich noch die Stäbe von eingebogen als mit dazu und da ist auch einfach nicht dazu, aber er könnte damit bestellen und da gibt es einfach alles was das Dummy herz begehrt und deswegen schaut einfach mal vorbei so,

dann sind wir auch schon wieder am ende und natürlich gibt es auch nächste woche wieder eine remix aufgabe auch zu diesem thema ich werde mal gucken was ich mir da so überlege und wenn du diese tricks aufgabe haben möchtest dann komm doch einfach meine kostenlose trainingsgruppe Jagdfieber, weil dort schick ich jeden freitag eine E mail einmal mit meinem Podcast, also zum beispiel jetzt für dich schreiben.

Hallo die und diese Podcast episode kommt raus und schau mal hier und da und am nächsten freitag kommt dann immer meine drinks aufgabe zur Podcast Episode und trainingsgruppe Jagdfieber ist auch kostenlos dies nur dafür da damit ihr mich kennen lernt damit ihr ja wisst wieso trainieren damit man ich kann euch nicht nach kanada einladen auch wenn das alle gern würde, aber wir können uns hier leider nicht persönlich kennenlernen und deswegen geht es noch online und über den Podcast und deswegen gibt es diese trainingsgruppe,

damit ihr mich besser kennenlernen könnte und auch vor allem eine Trainingsmethode bisher online im All ist ein bisschen anders als vor Ort. So genau Zeit vergessen, wo ich anmelden könnte unter www.Hundeschule-Jagdfieber.de/Trainingsgruppe, dann wünsche ich Ihnen noch einen schönen Tag und wir hören voneinander in zwei Wochen wieder gleicher Ort, gleiche Zeit bis Deine Tschüss.


Diese Episoden könnten dich auch interessieren:


Abonniere meinen Podcast Dummy und Co auf iTunes, Spotify oder Google Play und du wirst keine Episode mehr verpassen.


KATEGORIEN: Allgemein, Starter

Hinterlasse eine Nachricht

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Bist du eigentlich schon in meiner Trainingsgruppe Jagdfieber? Wenn nicht solltest du dich noch heute anmelden. Ich möchte nicht, dass du eine künftige Podcast Episode und die dazugehörigen Trainingsaufgaben verpasst!